Kunst am Körper

Cardi B: 60 Stunden Qualen für XXL-Tattoo über Rücken und Po

Cardi B bei der Fashion Nova x Cardi B Collection Launch Party
© Photo Image Press/Splash News / SplashNews.com

26. Mai 2020 - 11:38 Uhr

Cardi B macht keine halben Sachen

Tattoos sind beliebter denn je. Viele Stars tragen das ein oder andere Bildchen auf ihrem Körper. Doch Rapperin Cardi B (27) geht aufs Ganze: Sie ließ sich ein XXL-Tattoo über ihre gesamte Rückseite stechen!

Bunte Blumen vom Nacken bis zum Bein

Der ganze Prozess soll mehrere Monate gedauert haben. Star-Tätowierer Jamie Schene aus Oak Hills, Kalifornien, ist Cardi B sogar in zehn Städte gefolgt, um an der Fertigstellung des Kunstwerks zu arbeiten. Jetzt ist es endlich fertig und besteht hauptsächlich aus verschiedenen Blumen, mit ein paar Schmetterlingen und Vögeln. Auf Instagram präsentiert die Rapperin stolz das Kunstwerk auf ihrer gesamten Rückseite und posiert dafür in einem knappen Bikini und Louboutin High Heels. Die Komposition aus diversen Blumen, Vögeln und Schmetterlingen reicht von ihrem Hals bis zur Mitte des Oberschenkels.

Zwar ist dieses Tattoo das größte der Rapperin, aber nicht das erste. Vor diesem großen Projekt hatte Cardi B bereits Bilder auf ihrer Haut: Sie ließ sich unter anderem ihren Mann Offset auf ihr Bein tätowieren, hat einen Spruch auf dem Oberarm und trägt auch einen Pfau auf der Hüfte.

60 Stunden Schmerz

Obwohl das große Tattoo 60 schmerzvolle Stunden in Anspruch genommen hat, soll es nicht das letzte sein. Cardi B schmiedet schon weitere Pläne für die Zukunft: Mehr Tattoos und in die Politik gehen. Sie liebt es zu regieren und ist mit der aktuellen Regierung in den USA nicht einverstanden. Also warum nicht selbst einsteigen?