Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Carbon-Zwerg ist "Repräsentant" der Buga 2019

Die Bundesgartenschau (Buga) 2019 in Heilbronn hat jetzt einen offiziellen Repräsentanten: Karl, ein pinker und knapp 2,50 Meter großer Gartenzwerg aus Carbon und Glasfaser in auffälliger Wickeloptik, soll als Sympathieträger für die Buga im nächsten Jahr werben, wie die Organisatoren am Donnerstag in Heilbronn bei Karls Enthüllung auf dem Kiliansplatz mitteilten.

Karl - benannt nach dem einstigen Karlshafen am Neckar als Teil des Buga-Geländes, sei bewusst kein klassischer Gartenzwerg. Er solle Tradition und Zukunft verbinden. Bei der Buga in Heilbronn wird es erstmals neben der klassische Blumenschau eine Stadtausstellung geben. Karl soll auch an anderen Orten und auf Flyern werben. Nicht geplant sei, dass er als Plüsch-Maskottchen auftritt.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen