Wissen Sie, wer Katheryn Hudson ist?

Kreative Künstlernamen: So heißen die Promis wirklich

Wir decken auf, wie Katy Perry, Gigi Hadid, Capital, Bra, Lady Gaga und Co. wirklich heißen.
Wir decken auf, wie Katy Perry, Gigi Hadid, Capital, Bra, Lady Gaga und Co. wirklich heißen.
picture alliance

Wer im Showbusiness ganz groß durchstarten möchte, sollte sich zu Beginn seiner Karriere eine wichtige Frage stellen. Will ich mit meinem Geburtsnamen berühmt werden oder lege ich mir lieber einen Künstlernamen zu? Viele Stars haben sich für Letzteres entschieden. Oder kennen Sie Katheryn Hudson oder Peter Gene Hernandez? Nicht? Na, dann lösen wir mal auf und verraten hier die echten Namen der Promis.

Von Katy Perry bis Bruno Mars: Wir enthüllen die echten Namen der Stars

Katheryn Hudson ist niemand anderes als Katy Perry. Die Sängerin nahm den Nachnamen ihrer Mutter als Künstlernamen an, um nicht mit Schauspielerin Kate Hudson verwechselt zu werden.

Hinter Peter Gene Hernandez versteckt sich ein Kollege von Katy: Sänger Bruno Mars. Sein Künstlername basiert auf dem Spitznamen, den er als Kind bekam. Weil der kleine Peter ein Pummelchen war, wurde er Bruno genannt – nach einem dicken Wrestler namens Bruno Sammartino. „Mars kam auf, weil viele Mädchen sagen, dass ich nicht von dieser Welt bin!", erklärt Bruno Mars seinen kompletten Künstlernamen. Wie auch immer er DAS gemeint hat.

​​​​​​​Lust auf mehr Enthüllungen? DAS sind die echten Namen von Lady Gaga, Gigi Hadid & Co.

  • Model Gigi Hadid heißt eigentlich Jelena Hadid
  • Schauspielerin Natalie Portman wurde als Neta-Lee Hershlag geboren
  • Ihre Kollegin Demi Moore ist eine gebürtige Demetria Gene Guynes
  • „Game of Thrones“-Star Kit Harington heißt eigentlich Christopher Catesby Harington
  • US-Schauspieler Jamie Foxx wurde geboren als Eric Marlon Bishop
  • Sängerin Lorde hat im Pass Ella Marija Lani Yelich-O'Connor stehen
  • Lady Gaga = Stefani Joanne Angelina Germanotta
  • Lana Del Rey fand Elizabeth Woolridge Grant für die große Musikkarriere wohl zu öde
  • Lizzo wurde als Melissa Viviane Jefferson geboren
  • Cardi B fand Belcalis Marlenis Almanzar wohl zu kompliziert
  • Aus Destiny Hope Cyrus wurde Miley Cyrus
  • Onika Tanya Maraj benannte sich zu Nicki Minaj um
  • Milena Markovna Kunis fand Mila Kunis als Künstlernamen irgendwie schöner
  • “Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev fand Nikolina Konstantinova Dobreva zu lang
  • Ob Elton John als Reginald Dwight wohl auch so eine Mega-Karriere gemacht hätte?
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Auch deutsche Stars tragen Künstlernamen: SO heißen Capital Bra und Jeremy Fragrance wirklich

Rapper Capital Bra wurde von Mama und Papa Vladislav Balovatsky getauft. Und Jeremy Fragrance fand Daniel Schütz wohl nicht ganz so dufte für die Karriere.