Gut Ding will Weile haben...

Danni Büchner lässt sich ihre Extensions rausnehmen - sieben Stunden lang!

Danni Daniela Büchner beim Charity Sommer Open Air in Groß-Gerau zu Gunsten des Bundesverband Kinderhospiz e.V. am 02.07.2022
Daniela Büchner mit ihrer Walle-Mähne
cq, action press, ActionPress

Für Danni Büchner (44) wird’s Zeit für etwas Neues – und so macht der „Goodbye Deutschland“-Star kurzen Prozess und verabschiedet sich von den geliebten Extensions. Obwohl, so kurz ist dieser Prozess auch wieder nicht...

Wer schön sein will... muss sich in Geduld üben

Die heißen Temperaturen haben auch Mallorca fest im Griff – kein Wunder also, dass Danni genug hat von ihrer langen Mähne. „Ich war nicht unzufrieden mit den Extensions, aber für mich war das bei dieser Hitze zu viel Masse“, erklärt die fünffache Mutter ihrer Community in ihrer Instagram-Story. Ungefähr ein halbes Jahr lang trug sie die Extensions, die für den Sommer aber einfach nicht gemacht sind.

Kurzerhand entscheidet sie sich also, wieder auf ihre natürliche Mähne zu setzen und nimmt dafür sogar einen Friseur-Besuch in Kauf, der schlappe sieben Stunden dauerte. Doch es hat sich gelohnt!

Danni Büchner entscheidet sich für den natürlichen Look.
Danni Büchner entscheidet sich für den natürlichen Look.
Instagram/ dannibuechner

„Es ist noch ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber ich bin wirklich sehr, sehr zufrieden“, lautet das Fazit der Wahl-Mallorquinerin, die auch etwas überrascht ist: „Ich hätte nicht gedacht, dass meine eigenen Haare schon so gut gewachsen sind.“

Im Video: Danni Büchners Tochter Jada wagte ebenfalls eine Typveränderung

Danni Büchners Tochter Jada ist jetzt blond Krasse Veränderung
00:32 min
Krasse Veränderung
Danni Büchners Tochter Jada ist jetzt blond

Der Drang nach Veränderung scheint bei den Büchners in der Familie zu liegen. Denn auch Dannis Tochter Jada wagte im Juli den Gang zum Friseur und ließ sich ihre dunkle Mähne blond färben. Das Ergebnis gibt’s oben im Video! (dga)