2018 M09 21 - 18:46 Uhr

Dortmund Trainer Favre lässt Götze zuhause

So richtig rund läuft es für Mario Götze bei Borussia Dortmund auch unter Lucien Favre nicht. Der Schweizer Trainer des BVB verzichtet auf den 26-jährigen Offensivspieler beim Auswärtsspiel am 4. Spieltag der Bundesliga in Hoffenheim.

Brügge war offenbar ein Rückschritt

Laut den 'Ruhr Nachrichten' flog der Weltmeister von 2014 nicht mit der Mannschaft gen Süden, sondern fuhr nach dem Abschlusstraining mit dem Privat-PKW nach Hause. Eine Verletzung liegt angeblich nicht vor. 

Götze hatte unter Favre an den ersten drei Bundesliga-Spieltagen keine Einsatzminute erhalten. Beim 1:0 in der Champions League beim FC Brügge stand Der Mittelfeldspieler zwar in der Startelf, wurde aber in der 62. Minute ausgewechselt und jetzt flog er komplett aus dem Kader. Keine guten Aussichten für den Finaltorschützen bei der WM in Brasilien.