Sie hat Kultstatus

Burger-Business statt Renten-Ruhe – 81-Jährige arbeitet bei McDonald‘s

18. November 2019 - 10:50 Uhr

Alle lieben Gisela

Die 81-jährige Gisela Krause gehört bei dem Fast-Food Restaurant im niedersächsischen Bockel zum Inventar. Warum die Seniorin nicht nur bei den Kunden, sondern auch beim Chef beliebt ist, sehen Sie im Video.

Für Gisela Krause ist das mehr als ein Job

Seit 24 Jahren arbeitet die 81-Jährige dort. Nur alleine Zuhause als Witwe herumsitzen ist für Gisela keine Option. Das Restaurant-Team ist ihre Familie. Deswegen kommt sie gerne drei Mal die Woche für eine halbe Schicht zur Arbeit: "Weil es mir Spaß macht, mit jungen Leuten umzugehen und deswegen mache ich das, und das Geld kann man ja auch immer gebrauchen."

Noch ist nicht Schluss mit Burgern und Co

Bis zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum im nächsten Jahr möchte Gisela noch weiter Burger Pommes, Milchshakes und Co. verkaufen. "Also irgendjemand hat mal gesagt, mich fahren sie hier noch mit einem AOK-Shopper rein, das glaube ich nicht", sagt Gisela.