Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Bundespolizei ertappt Urkundenfälscher im Zug

Bundespolizisten haben in einem Zug bei Köthen einen Urkundenfälscher ertappt. Der 32-Jährige zeigte den Beamten bei einer Routinekontrolle am Dienstag einen belgischen Reisepass, der jedoch auf einen anderen Mann ausgestellt war, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Beim genauen Hinsehen stellten die Beamten fest, dass eine Seite gefälscht war. Anschließend fanden sie einen zweiten Pass mit identischem Foto wie auf der ersten Fälschung - jedoch mit anderen Daten. Die Beamten untersuchten den Mann daraufhin genauer und fanden unter seinem Sitzplatz einen USB-Stick, auf dem Blankopassseiten von falschen Ausweisen waren. Der 32-Jährige wurde daraufhin festgenommen.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen