RTL News>Fussball>

Bundesliga: VfB Stuttgart läuft gegen Mainz mit Regenbogentrikot auf

Bunter Brustring als Zeichen

VfB Stuttgart läuft mit Regenbogentrikot auf

Regenbogentrikot des VfB Stuttgart
Regenbogentrikot des VfB Stuttgart
Twitter/VfB

Bundesliga: VfB Stuttgart mit besonderem Trikot gegen Mainz

Hinter den Kulissen beim VfB Stuttgart kracht es gewaltig, in der Liga setzte es zudem zwei Niederlagen in Folge. Umso schöner, dass der Bundesligist mit dieser Aktion mal wieder positive Schlagzeilen schreibt. Der Bundesligist wird im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am Freitagabend ( 20.30 Uhr/RTL-Liveticker ) in einem Regenbogentrikot auflaufen.

Teil der Erinnerungsaktion zur Befreiung von Auschwitz

Das Symbol zieht sich als traditioneller Brustring quer über das weiße Heimhemd. Statt „Jung und wild“ lautet das Motto am Abend „bunt und wild“. Den Post zum Trikot in den Sozialen Netzwerken versah der Club mit dem Hashtag #vielmehrVielfalt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Die Aktion ist Teil des Erinnerungstages im deutschen Fußball anlässlich der Befreiung des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945.

"Auch in unseren eigenen Reihen gab es Menschen, vor allem jüdischen Glaubens, die in Vernichtungslagern gequält und ermordet wurden. Diese Verbrechen an unschuldigen Menschen zu verurteilen und die Erinnerung an die Opfer wach zu halten, ist unser tiefes Bedürfnis und unsere Pflicht", sagte Vereinspräsident Claus Vogt.

RTL.de/sid