Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Ein Jahr Geisterspiele

Wie die Fans unter dem Stadion-Entzug leiden

08. März 2021 - 13:39 Uhr

Fans vermissen das Stadion-Feeling

Am 8. März 2020 fanden die letzten beiden Bundesliga-Spiele statt, bevor die "Geister" Einzug hielten. Seitdem spielt die Liga – wie alle anderen Profiligen auch – vor überwiegend leeren Rängen. Der Umgang der Fans mit der Situation ist sehr unterschiedlich. Die einen tauschen Stadionsitz gegen Couch und drücken vorm TV oder Streaming-Endgerät die Daumen, die anderen betreiben Social Distancing zum Fußball außerhalb des Stadions. Wie diese beiden Extreme aussehen können, zeigen wir Ihnen oben im Video.

Wehrle hofft auf Fan-Rückkehr im Sommer - und vielleicht schon früher

Auch FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle kommt das Jahr ohne Zuschauer sehr lang vor. "Wenn mir jemand vor einem Jahr gesagt hätte, dass wir im März 2021 immer noch ohne Zuschauer Fußball spielen, hätte ich gesagt: 'Geh zum Arzt!'", sagte der FC-Geschäftsführer zum Jahrestag des letzten Bundesligaspiels vor Zuschauern. Die finanziellen Folgen für Clubs wie den 1. FC Köln seien immens.

Video: Wehrle - "Wir sind vorbereitet"

Der FC-Boss geht davon aus, dass im Sommer wieder Fans in die Arenen dürfen und hofft, dass schon vor dem Start in die neue Saison, Teil-Zulassungen von Zuschauern möglich werden. "Aus meiner Sicht ist es wünschenswert, dass wir allerspätestens im August wieder über Zuschauer sprechen werden. Wenn möglich schon im Mai vielleicht mit einer kleinen Teil-Öffnung."

Einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zufolge ist die Mehrheit der Deutschen gegen eine Rückkehr von Zuschauern in die Bundesliga-Stadien noch in dieser Saison. 61 Prozent der Bundesbürger wollen laut der Umfrage nicht, dass vor dem Ende der Spielzeit im Mai wieder Fußballfans in den Stadien zugelassen werden.

Auch interessant