Der Lockdown ist verlängert, Fitnessstudios bleiben bis mindestens zum 14. Februar geschlossen. Wir müssen also weiter zuhause sporteln. Doch gerade jetzt warnt der BUND: Bei 82 getesteten Sportartikeln, vom Springseil bis zur Hantel, seien bei rund 25 Prozent Schadstoffe entdeckt worden. Einige enthielten sogar so schädliche Substanzen, dass sie in der EU gar nicht mehr hätten verkauft werden dürfen. Wir erklären die Ergebnisse im Video und geben Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.