Treffen bald mit bis zu 10 Personen?

Corona-Lockerungen sollen ab Juni kommen

Sonnenschein in Stuttgart
© dpa, Christoph Schmidt, cdt

26. Mai 2020 - 9:30 Uhr

Mindestabstand von 1,5 Metern soll bleiben

Der Chef des Bundeskanzleramts und die Chefs der Staatskanzleien der Bundesländer haben Lockerungen der Corona-Maßnahmen ab dem 6. Juni beschlossen. Die Beschlussvorlage und eine überarbeitete Version liegen RTL vor. Daraus geht hervor, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern in der Öffentlichkeit beibehalten werden soll und in bestimmten öffentlichen Bereichen Maskenpflicht gelten soll. 

Bundeskanzlerin Angela Merkel besteht darauf, dass die zentralen Verhaltensregeln Pflicht bleiben. Für Abstand und Hygieneregeln wolle sie über den 5. Juni hinaus weiter verbindliche Anordnungen und nicht nur Gebote, sagt ihr Sprecher Steffen Seibert. 

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Zahl der Kontaktpersonen soll aber gering gehalten werden

Können wir uns bald mit mehr Menschen treffen? Vermutlich schon. ​Die überarbeitete Beschlussvorlage für die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten sieht vor: "Angesichts der niedrigen Infektionszahlen soll der Aufenthalt im öffentlichen Raum nunmehr mit bis zu 10 Personen oder den Angehörigen zweier Hausstände gestattet werden." Für private Zusammenkünfte zuhause sollen die gleichen Vorgaben gelten.

Die Zahl der Menschen, zu denen man Kontakt hat, soll demnach möglichst gering gehalten
und der Personenkreis möglichst konstant belassen werden. Angesichts der niedrigen Infektionszahlen sollen weitergehende Beschränkungen ab dem 6. Juni nur noch dort eingeführt werden, wo die Infektionsdynamik dies erfordere.

Am 5. Juni enden die bisherigen Vorschriften. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hatte dagegen angekündigt, die Regeln sollten in seinem Land dann außer Kraft sein und gegebenenfalls durch lokale Regelungen ersetzt werden. Im Video-Interview steht er unserem Reporter Thomas Präkelt Rede und Antwort zu seinen Aussagen, die am Wochenende hohe Wellen geschlagen haben.

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält die Welt seit Wochen in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier