Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Bund gibt 19,5 Millionen Euro für Altonaer Museum

Millionen für das Altonaer Museum: Der Haushaltsausschuss des Bundes hat für die Neugestaltung des kulturhistorischen Museums in Hamburg 19,5 Millionen Euro bewilligt. Das teilte die Stiftung Historische Museen Hamburg am Donnerstagabend mit. Johannes Kahrs, Haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion sagte dazu: "Ich bin stolz wie Bolle, dass es gelungen ist, die Gelder für die umfassende Grundsanierung des großartigen Altonaer Museums durchgesetzt zu haben." Rüdiger Kruse (CDU), Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages erklärte: "Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten. Ich erinnere mich noch gut an das Altonaer Museum als einen Lieblingsort meiner Kindheit."

Das 1863 gegründete Museum befasst sich als eines der größten deutschen Regionalmuseen mit der Kunst- und Kulturgeschichte des norddeutschen Raumes und der ehemals selbstständigen Stadt Altona. Die Sammlung umfasst über 650.000 Objekte.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen