Bündnis will Wasserstoff-Technologie ausbauen

15. Juli 2021 - 3:10 Uhr

Göttingen (dpa/lni) - Mit einer Wasserstoff-Allianz soll der Einsatz innovativer Technologien in Südniedersachsen vorangetrieben werden. Details dazu, wie dieses Ziel erreicht werden soll, will das Bündnis am Donnerstag (14.00 Uhr) bei einer Online-Veranstaltung vorstellen. Unabhängig von einzelnen Projekten haben sich Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zusammengeschlossen, um das Thema Wasserstoff zu forcieren.

Für ein Projekt, das klimafreundliche Mobilität etwa durch den Einsatz von Wasserstoffbussen im ÖPNV beschleunigen soll, habe es bereits eine Konzeptförderung vom Bund gegeben. Die neue Wasserstoff-Allianz unter dem Dach der Südniedersachsenstiftung soll das Thema für die Region nun weiter ausbauen.

© dpa-infocom, dpa:210714-99-383847/2

Quelle: DPA

Auch interessant