14. Mai 2019 - 12:24 Uhr

Buckelwal überrascht Fischerboot

Es ist ein Naturspektakel, das nicht alle Tage passiert: Ein Fischerboot, das an der kalifornischen Küste auf Lachsfang war, wurde von einem Buckelwal überrascht, der knapp vor dem Boot aus dem Pazifik schnellte und einen beeindruckenden Bauchklatscher hinlegte. Zum Glück konnte diese atemberaubende Szene von einem Fotograf eingefangen werden. Sehen Sie sich dieses Schauspiel in unserem Video an.

Musikalische Akrobaten

Wie der "WWF" schreibt, gibt es weltweit etwa 65.700 Buckelwale in unseren Gewässern. Ausgewachsene Buckelwale können bis zu 30 Tonnen schwer werden und sind nicht nur großartige Wasser-Akrobaten, sondern auch für ihre wunderschönen Gesänge bekannt. Vor allem die Männchen fangen in der Fortpflanzungszeit im Winter an zu singen, um die Weibchen anzulocken. Der Buckelwal bewegt sich in polaren bis tropischen Meeren und ist mit sieben Kilometern pro Stunde ein gemütlicher Schwimmer.

Im frühen 20. Jahrhundert wurden Buckelwale verstärkt gejagt, 1963 erließ die Internationale Walfangkommission IWC schließlich ein Jagdverbot für Buckelwale. Die Tiere gelten heutzutage als "nicht gefährdet".

Immer wieder nehmen Touristen magische Videos von Walen auf, bei denen die Tiere Fischerboote oder Touristenschiffe einen kurzen Besuch abstatten.