Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Brückentage im Jahr 2018: So holen Sie am meisten Urlaub raus!

Brückentage 2018: So holen Sie maximale Freiheit raus
Brückentage 2018: So holen Sie maximale Freiheit raus Viel frei mit wenig Urlaubstagen 01:44

Mit wenigen Urlaubstagen zum maximalen Ergebnis

Das Jahr 2018 wimmelt nahezu von Feiertagen, die glücklicherweise in die Woche fallen. Wer die Urlaubstage clever setzt, kann seinen Urlaub deshalb um bis zu eine ganze Woche verlängern! Wir zeigen Ihnen, wie Sie die meiste freie Zeit für sich herausschlagen - und wie der Arbeitgeber die beliebten Brückentage genehmigt.

Aus 32 Urlaubstagen 70 machen? So klappt's!

Was für ein Mega-Brückentags-Jahr: Es geht schon damit los, dass Neujahr auf einen Montag fällt. Wir starten also ohne den berühmten Monday-Blues in den Januar. Der März 2018 sieht ebenfalls vielversprechend aus. Hier können Sie mit gerade einmal vier Urlaubstagen zehn freie Tage bekommen. Dafür müssen Sie sich lediglich die Brückentage vom 26.03 bis zum 29.03 freinehmen. Das Ergebnis: freie Zeit vom 24.03 bis einschließlich 02.04 - dank dem Ostermontag!

Feiertage im Mai 2018: Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und Fronleichnam

Im Mai 2018 stehen Ihnen gleich mehrere Optionen offen. Sie können sich vorausschauend den 30. April freinehmen und sich dann vom 28.04 bis einschließlich 01.05 auf die faule Haut legen. Wem das noch nicht reicht, der kann sich den 02.05 bis zum 04.05 blockieren. Dadurch entsteht eine unverschämt himmlische Urlaubszeit von neun Tagen. Alternativ können Sie sich die Brückentage vom 07.05 bis zum 09.05 freinehmen. So hätten Sie einen sechstägigen Urlaub, den man mit einem weiteren freien Tag (am 11. Mai) auf neun Tage verlängern könnte.

Ende Mai bietet sich ebenfalls ein verlängerter Urlaub an. Dafür müssen Sie sich einfach nur vom 28.05 bis zum 30.05 beurlauben lassen und können so sechs freie Tage genießen.

Und was, wenn die Kollegen sich genauso die beliebten Tage sichern möchten und es eng wird? Wie Sie nicht leer ausgehen und welche Rechte Sie überhaupt als Arbeitnehmer bei der Urlaubsplanung haben, erklären wir Ihnen im Video.

Was mache ich, wenn Kollegen dieselben Pläne haben?
Was mache ich, wenn Kollegen dieselben Pläne haben? Brückentage 2018 clever freinehmen 02:31

Lange frei - dank der Feiertage Fronleichnam, Allerheiligen und Weihnachten!

Wer sich clevererweise am 01. Juni freinimmt, kann vom 31. Mai bis zum 04. Juni die Füße baumeln lassen. Ähnlich geht es im November 2018 zu. Durch den Feiertag 'Allerheiligen' brauchen Sie sich nur den Brückentag am 02.11 freinehmen und haben ein verlängertes Wochenende von vier Tagen!

Im Dezember 2018 haben Sie wieder die Wahl. Mit nur einem Urlaubstag am 24.12 können Sie fünf freie Tage zu Hause entspannen. Wenn Sie sich dann noch die Brückentage am 27.12 und am 28.12 freihalten, ergibt das einen neuntägigen Urlaub. Je nach Vertrag kostet Sie der 24.12 auch nur einen halben Arbeitstag. Schauen Sie gleich mal nach und genießen Sie Ihren laaaangen Urlaub!

An diesem Strand können Sie am günstigsten urlauben
An diesem Strand können Sie am günstigsten urlauben Der große Strandvergleich in Europa 01:33

Und was soll man anstellen mit so viel Urlaub? Wo Sie am günstigsten Urlaub machen können und welcher europäische Strand der schönste im Vergleich ist, das verraten wir im Video!

Mehr Ratgeber-Themen