Täter auf der Flucht

Bruder von Tottenham-Spieler Serge Aurier erschossen

© Getty Images, Bongarts, JCC

13. Juli 2020 - 11:38 Uhr

Drama in Toulouse

Tragödie für Serge Aurier: Der jüngere Bruder des Spielers von Tottenham Hotspur ist bei einer Schießerei ums Leben gekommen. Nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP ereignete sich das Drama am Montagmorgen in Toulouse.

Christopher erlitt Bauchschuss

Um 5.00 Uhr morgens erreichten die Notfallkräfte den Tatort, der 26-jährige Christopher Aurier hatte einen Bauchschuss erlitten und erlag wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Täter befindet sich auf der Flucht.