Was ist mit ihren Knochen los?

Brooklyn Beckhams Freundin Nicola Peltz lässt Hüllen fallen - doch die Fans sind besorgt

Brooklyn Beckham ist total in seine Freundin Nicola Anne Peltz verliebt
Brooklyn Beckham ist total in seine Freundin Nicola Anne Peltz verliebt
© Instagram: nicolaannepeltz

16. April 2021 - 8:39 Uhr

Alle sprechen über Nicola Peltz' Rücken

Brooklyn Beckham (22) und Nicola Peltz (26) sind ein heißes Paar – das steht außer Frage. Doch für die Freundin des ältesten Sohnes von Victoria (46) und David Beckham (45) wurde es jetzt etwas zu heiß. Beim Sonnenbaden hat sich Brooklyns Verlobte ganz schön den Pelz verbrannt. Um ihre Follower vor einer ähnlich schmerzhaften Erfahrung zu bewahren, teilt die 26-Jährige einen Schnappschuss von ihrem feuerroten Rücken. Doch dabei steht nicht der Sonnenbrand im Vordergrund sondern Nicolas seltsam geformte Knochen.

Nicolas Fans sind besorgt: Hat sie Skoliose?

Während Brooklyn nur Augen für den heißen Body und das schöne Gesicht seiner Verlobten hat, wie er mit seinem Kommentar "so heiß und zauberhaft" verdeutlicht, sorgen sich die Fans des Models bei dem Anblick des zweiten Fotos. "Was ist mit deinem Rücken/deinen Knochen passiert?", fasst ein User die Verwunderung der Instagram-Community zusammen. Unter dem Kommentar beginnt dann das Rätselraten um Nicolas Gesundheitszustand. Ein Follower tippt auf Skoliose, also die Verbiegung der Wirbelsäule. Ein anderer Hobbyarzt widerspricht allerdings dieser Vermutung: "Ihre Wirbelsäule ist gerade und es gibt keine Anzeichen für eine Operation, also sehe ich nicht, wie es Skoliose sein könnte. Höchstwahrscheinlich steht sie einfach nicht ganz gerade." Andere User sehen die herausstehenden Knochen als Zeichen für Untergewicht und raten dem Model, das sich in den letzten zehn Jahre extrem verändert hat, "auf sich selbst zu achten".

Nicola selbst hat zu den verschiedenen Vermutungen keine Stellung genommen. Sie macht lediglich mit ihrer Caption darauf aufmerksam, dass man immer "Sonnschutz tragen" sollte.

Brooklyn Beckham muss auf seine Haut aufpassen

Hoffentlich passt auch Brooklyn ab jetzt immer schön auf, dass er ausreichend Sonnencreme verwendet. Immerhin trägt der Promi-Spross zahlreiche Tattoos unter der Haut, die durch zu starke Sonneneinstrahlung ausbleichen können. Fatal, wenn Nicolas Liebesbrief auf seinem Nacken oder der Schriftzug auf seiner Hand darunter leiden würden.

Auch interessant