Wenige Wochen nach der Verlobung

Brooklyn Beckham und seine Nicola: Erste Details zur Hochzeit!

Brooklyn Beckham steckt in den Hochzeitsvorbereitungen.
© imago/Matrix, Matrixpictures.co.uk, imago stock&people

20. Juli 2020 - 12:09 Uhr

Nach der Verlobung beginnen die Hochzeitsvorbereitungen

Es ist soweit: Der älteste Sohn von Victoria (46) und David Beckham (45) kommt bald unter die Haube! Nach der Verlobung mit Schauspielerin Nicola Peltz (25) laufen nun die Vorbereitungen für die große Hochzeit an. Erste Details zu Zeremonie, Catering und Finanzierung sind schon bekannt...

Hochzeit nach jüdischer Tradition?

Allem Anschein nach wird die Zeremonie von Brooklyn und Nicola traditionell jüdische Elemente enthalten. Vor Freunden habe der 21-Jährige geäußert, dass die Trauung unter einem Traubaldachin stattfinden werde. Britischen Medien zufolge soll der Beckham-Sohn darüber hinaus geäußert haben, dass ein jüdischer Ehevertrag unterschrieben werde. Hintergrund: Er hat einen jüdischen Urgroßvater. Zudem ist der Vater von Nicola Peltz Jude. Sie wurde in einem jüdischen Haushalt und mit den entsprechenden Werten erzogen. Besonders religiös oder gar orthodox soll die Hochzeit allerdings nicht ablaufen.

Gordon Ramsay sorgt für´s leibliche Wohl

Spekulationen zufolge sind für 2021 sogar zwei Zeremonien an verschiedenen Orten geplant. Die Kosten würden sich dabei auf 4 Millionen Pfund belaufen. Nicolas Vater, Nelson Peltz (72), ist Milliardär und soll bereits angeboten haben, die Heirat seiner Tochter zu finanzieren. Aber auch die Beckhams wollen ihren Teil beisteuern. Aktuell hält sich die gesamte Familie im italienischen Puglia auf. Angeblich sehen sie sich auch dort nach einer möglichen Hochzeits-Location um. Das "Borgo Egnazia" bietet als Veranstaltungsort ein luxuriöses Umfeld und Unterbringung für bis zu 400 Gäste. Der britischen "Mail Online" zufolge sollen Brooklyn und Nicola das Hotel mit Mama Victoria besichtigt haben.

Sicher ist, wer bei der Hochzeitsfeier für die Verköstigung sorgt. Laut der britischen Zeitschrift "The Sun" wollen die Beckhams ihren guten Freund und Star-Koch Gordon Ramsay (53) für das Catering verpflichten. Brooklyn selbst beschreibt ihn als "beste Wahl" für die Kreation des Hochzeits-Menüs.

Im Video: So luxuriös feierte Brooklyn bereits seinen Geburtstag