Sie bekommt einen Rucksack ins Gesicht

Brooke Shields wird von Tochter vermöbelt

20. Mai 2020 - 23:20 Uhr

Opfer einer neuen Challenge

Autsch, das tut ja schon beim Hinsehen weh! Die Tochter von Brooke Shields (54) feuert ihren Rucksack volles Karacho in das Gesicht ihrer Mutter – und zwar mit Absicht. Die kuriose Szene gibt's im Video zu sehen.

„Hast du das wirklich mit Absicht gemacht?“

Krawumms, schleudert Grier Shields - die ihrer Mama übrigens zum Verwechseln ähnlich sieht -  ihren Rucksack in Brookes Gesicht. Voll auf die Lippe. Das tat weh! Und dann offenbart der Spross auch noch, dass es kein Versehen war und sie die Szene sogar gefilmt hat. Die Schauspielerin kann es gar nicht fassen und fragt irritiert: "Hast du das wirklich mit Absicht gemacht?" Nickend und lauthals lachend bejaht ihre jüngste Tochter die Frage.

Der Hintergrund

Aktuell kursiert eine Challenge im Netz, bei der jemand seinen Nebenmann im Auto "aus Versehen" mit einem Gegenstand am Kopf trifft, während er etwas auf dem Rücksitz verstauen will. Naja, man muss ja vielleicht nicht jeden Trend mitmachen …