Wow, sind die groß geworden

Britney Spears' Schwester Jamie Lynn zeigt seltenes Foto ihrer beiden Töchter

Damals war sie noch kleiner: Maddie, die Tochter von Jamie Lynn Spears, mit ihrer Mama und Tante Britney.
Damals war sie noch kleiner: Maddie, die Tochter von Jamie Lynn Spears, mit ihrer Mama und Tante Britney.

11. Juli 2021 - 14:55 Uhr

Jamie Lynn Spears: Sind das wirklich ihre Töchter?

Auf Instagram zeigt Jamie Lynn Spears (30) ihre beiden Töchter und überrascht damit ihre Fans! So hatten ihre Follower die beiden Mädchen nicht in Erinnerung: Die 13-jährige Maddie Aldridge und die 3-jährige Ivey Joan sind wirklich groß geworden.

Ein seltenes Familienfoto

Mit gleich drei Bildern zeigt sich der "Zoey 101"-Star mit den Töchtern Maddie und Ivey auf Instagram. Allerdings verdeckt sie die Gesichter der beiden mit einer USA-Fahne, um die Privatsphäre und die Persönlichkeitsrechte der Kinder zu wahren. Zu dem Instagram-Beitrag schreibt die Schwester von Britney Spears (39) "Fröhlichen 4.", also eine fröhlichen Unabhängigkeitstag, der am 4. Juli in den USA gefeiert wird.

Eines sieht man aber ganz deutlich: Die beiden Mädchen sind groß geworden! Jamies älteste Tochter Maddie ist mittlerweile schon fast so groß wie ihre Mutter Jamie. Mit ihren 13 Jahren ist sie langsam kein Kind mehr, sondern ein echter Teenager.

Tragischer Unfall: Tochter Maddie lag im Koma

Beinahe wäre alles anders gekommen, denn Maddie hatte im Alter von acht Jahren einen schweren Unfall. Sie verunglückte damals mit ihrem Quad und stürzte in einen Teich. Ihre Eltern versuchten sie zu retten und bangten lange Zeit um ihr Leben. Zum Glück wachte Maddie nach zwei Tagen im Koma wieder auf und erholte sich anschließend gut. Jamie Lynn Spears sprach von einem "Wunder", dass ihre Tochter wieder ganz gesund wurde.

Auch interessant