Britney Spears' Freund Sam Asghari: So nahm er 45 Kilo ab!

23. Juli 2018 - 15:34 Uhr

Innerhalb kürzester Zeit zum Traumbody

Wow, was für eine Verwandlung! Sam Asghari (24), der Freund von Britney Spears (36), hat innerhalb eines halben Jahres 45 Kilo abgenommen. In der "Men's Health" erzählt der heutige Personal-Trainier, wie er das geschafft hat.

"Ich habe nicht mehr zum Vergnügen gegessen!"

Es war ein Samstagabend vor fünf Jahren, als es bei Sam Asghari plötzlich klick machte! Er fühlte sich in seiner Haut nicht mehr wohl. Bei einer Größe von 188 Zentimetern wog der 24-Jährige damals 131 Kilo. Von heute auf morgen stellte er seine Ernährung um: Statt Fastfood bestand sein Speiseplan nun aus Proteinen wie Huhn, Truthahn, Eier und Fisch, aus Gemüse wie Brokkoli, grüne Bohnen oder Spargel und aus gesunden Kohlenhydraten wie Getreideprodukte, Kartoffeln und Hülsenfrüchte. "Ich habe nicht mehr zum Vergnügen gegessen. Mein Essen stand von da an für Ernährung und Überleben", erklärt Sam im Interview mit "Men's Health". Zusätzlich ging er fast jeden Tag ins Fitnessstudio und verbrannte beim Sport tausende Kalorien.

Britney Spears ist immer beim Training dabei

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Sam Asghari nahm innerhalb von sechs Monaten 45 Kilo ab. Noch heute trainiert er regelmäßig – gerne auch zusammen mit seiner Freundin Britney Spears, in deren hauseigenem Fitnessstudio. "Es ist immer schön, zusammen zu trainieren und wir versuchen es ein paar Mal." Und selbst wenn die Sängerin mal keine Zeit hat, ist sie doch bei den Übungen des Tänzers dabei. Wenn er alleine trainiere, sagt Asghari, motiviere Britney Spears ihn nämlich immer durch ihre Musik. "Ich stecke meine Kopfhörer rein und konzentriere mich auf die Übung selbst – das ist Therapie für mich", sagt er. Wie romantisch!