Beste Unterhaltung mit Brettspielen

Brettspiele: Ideen für Familien, die Kindern und Erwachsenen Spaß bringen!

Spiele-Spaß für die ganze Familie!
© iStockphoto, Miodrag Gajic

23. März 2020 - 11:48 Uhr

Gesellschaftsspiele: Mehr Spaß und Zeit mit Familie und Freunden

Was gibt es Schöneres als einen gemeinsamen Spieleabend? Egal ob Kinder oder Erwachsene, bei Gesellschaftsspielen haben alle Spaß. Durch ein gutes Brettspiel können Sie wertvolle Zeit mit Ihren Liebsten verbringen und den Zusammenhalt der Familie stärken. Langeweile ist bald über alle Berge. RTL stellt Ihnen die schönsten Brettspiele für Kinder und Erwachsene vor. Mittlerweile gibt es neben klassischen Konkurrenzspielen auch Zweierteam- oder kooperative Spiele - bei der Masse an Spielen, die jedes Jahr auf den Markt kommen, ist es schwierig, noch einen Überblick zu bewahren. Wir haben die besten Spiele für Sie gesammelt.

Brettspiel: Kreative Köpfe sind gefragt beim interaktiven Kartenspiel Dixit

Dixit.
Dixit war 2010 Spiel des Jahres.
© Asmodee

Eine Spielsammlung mit Schach, Dame, Mühle und Co kann man wohl auf jedem Dachboden finden. Die verstaubten Klassiker können nach der x-ten Runde doch auch mal langweilig werden. Um ein bisschen mehr Pepp in den Spieleabend zu bringen, ist das interaktive Spiel Dixit* einen gute Wahl. Es besteht aus fantasievollen Bilderkarten, die mit einer Assoziation beschrieben werden. Das geschieht jedoch verdeckt und andere Spieler versuchen eine passende Karte zur Assoziation in Ihrem Stapel zu finden. Unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten durchziehen das ganze Spiel: das Gewinnen rückt in den Hintergrund und kreative Spieltreiben macht Spielern jeder Altersgruppee großen Spaß.

Dixit im Spielecheck:

  • ab 8 Jahren
  • für 3 bis 6 Spieler
  • Spieldauer: 30 Minuten

🛒 Zum Angebot bei Amazon: Dixit*

Die Siedler von Catan - Brettspiel auch für Kinder?

Catan Junior.
Spaß für die ganze Familie mit Catan Junior.
© Kosmos

Fantasy- und komplexe Strategiespiele führen oft zu Frustration und hoffnungslosen Niederlagen bei den jüngeren Spielern. Damit die ganze Familie Spaß hat, gibt es den Spiele-Bestseller Der Siedler von Catan* jetzt auch in der Junior-Edition. Die Spieler siedeln, tauschen und handeln und entdecken als Pirat die geheimnisvolle Insel. Doch Vorsicht: dabei müssen sie sich vor Käpt'n Klau in Acht nehmen. Mit einfachen Spielregeln ist der Spiele-Klassiker nun auch familienfreundlich.

Catan Junior im Spielecheck:

  • ab 6 Jahren
  • für 2 bis 4 Spieler
  • Spieldauer: 30 Minuten

🛒 Zum Angebot bei Amazon: Catan Junior*

Alternativ: Wenn es doch etwas anspruchsvoller sein darf, gibt es eine ganze Reihe verschiedener Catan-Brettspiele und Erweiterungspakete*.

Kooperationsspiel Pandemic: Das Brettspiel für Familienfrieden

Pandemic
Retten Sie die Welt vor der ausbrechenden Epidemie!
© ZMan

Bei Kooperationsspielen arbeiten Sie gemeinsam auf ein Ziel hin und treten nicht gegeneinander an: das kann unnötige Streitereien vermeiden und der Familienfrieden bleibt bewahrt. Das Ziel des Kooperationsspiels Pandemic* ist es, die Welt vor der ausbreitenden Epidemie von Krankheiten zu schützen. Zusammenhalt ist gefragt: Forscher, Krisenmanager und Sanitäter und viele weitere Karten können die Pandemie eindämmen, doch auch Epedemiekarten sind im Kartenstapel versteckt. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen, sodass sie mit jeder Herausforderung wachsen können. Das Spiel ist ein geeigneter Einstieg in die große Welt der Kooperationsspiele und eignet sich aufgrund der langen Spieldauer für Tage, an denen sie ein bisschen mehr Zeit haben.

Pandemic im Spielecheck:

  • ab 10 Jahren
  • für 2 bis 4 Spieler
  • Spieldauer: 45 Minuten

🛒 Zum Angebot bei Amazon: Pandemic*

Brettspiel: Einmal Agent sein mit Codenames

Ratespiel Codenames.
Im Ratespiel Codenames treten Sie in zwei Teams gegeneinander an.
© Czech Games Edition

Werden Sie Geheimdienstchef und Ermittler und versuchen Sie mit Hilfe von verschlüsselten Hinweisen, die Codewörter auf den Karten zu erraten und in Ihren Ermittlungen voranzukommen. Beim Codenames, dem Spiel des Jahres 2016* ist Ihre Kreativität gefragt: in Teams treten Sie gegeneinander an und versuchen den Code zu knacken – mit akuter Suchtgefahr. Wer einmal ermittelt, ist schnell vom Spiel gepackt. Das Spiel ist mit einer Spieldauer von 15 Minuten relativ kurzweilig, wird aber durch die gefühlt unendlichen Begriffspaare nie langweilig. Versprochen: Das wird ein langer Spielabend!

Codenames im Spielecheck:

  • geeignet ab 10 Jahren
  • für 2 bis 8 Spieler
  • Spieldauer: 15 Minuten

🛒 Zum Angebot: Codenames Familienspiel bei Amazon*

Spaßiger für Erwachsener: Wer lieber in eine nicht-jugendfreie Variante einsteigen möchten, findet mit Codenames: Undercover* eine etwas verruchtere Variante des beliebten Titels.

Taktisches Legespiel: "Azul" punktet mit dem Ärger-Faktor

Gute Haptik und aufregender Spielespaß mit Azul.
Das Brettspiel "Azul" ist aufregend und anregend zugleich
© Pegasus Spiele

Beim Familienspiel Azul* werden Sie beauftragt, die Wände des portugiesischen Königspalastes mit Mosaiken aus den sogenannten Azulejos (die typischen portugiesischen Fliesen) zu verzieren. Das Ziel: zum perfekten Zeitpunkt die richtige Anzahl an Fliesen aus der Manufaktur abzustauben und das schönste Muster zu legen. Das taktische Legespiel macht einen hochwertigen Eindruck: die Miniatur-Fliesen sind schön anzuschauen und trotzdem ist Taktik und gutes Überlegen gefragt. Das Spiel des Jahres 2018* wirbt mit leichtem Ärger-Faktor – der Spaß beim Gewinn ist dadurch aber umso größer. Azul ist ein klassisches Familienspiel, das in Ihrer Spielesammlung nicht fehlen darf.

Azul im Spielecheck:

  • ab 8 Jahren
  • für 2 bis 4 Spieler
  • Spieldauer: 30 bis 45 Minuten

🛒 Zum Angebot: Azul von Pegaus Spiele bei Amazon*

Brettspiele-Hit EXIT: Escape-Room-Spiel mit Nervenkitzel und Geheimnis

"Der versunkene Schatz" aus der EXIT Spielereihe.
Das ist der Bestseller "Der versunkene Schatz" aus der EXIT Spielereihe.
© Kosmos

Kennen Sie schon die Exit Escape Room Spiele*? Beim aktuellen Amazon-Bestseller Der versunke Schatz* – aber auch bei den anderen Spielen der erfolgreichen Spielereihe – werden Sie zum Detektiv. Das Konzept: Spieler müssen möglichst schnell einer gefährlichen Situation entkommen oder einem Raum entfliehen und dafür unterschiedliche Rätsel lösen. Ihre Zusammenarbeit als Detektiv-Team ist gefragt, aber auch einzeln sorgt das Eventspiel für Nervenkitzel. Lüften Sie das Geheimnis: Ihr Spielabend wird spannend wie kein zweiter. Es gibt verschiedene Themenschwerpunkte, suchen Sie sich für den Start eine Variante aus.

  1. Zum Angebot bei Amazon: Der versunkene Schatz*
  2. Zum Angebot bei Amazon: Das Haus der Rätsel*
  3. Zum Angebot bei Amazon: Die verlassene Hütte*

EXIT Das Spiel im Spielecheck:

  • ab 10 Jahren
  • für 1 bis 4 Spieler
  • Spieldauer: 45 bis 90 Minuten

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.