RTL News>News>

Bremerhaven: 100 Kilo Kokain in Kaffee-Container

Bremerhaven: 100 Kilo Kokain in Kaffee-Container

Schlag gegen Drogenbande

Großer Erfolg für Polizei und Zoll gegen den Rauschgiftschmuggel: Ermittler haben eine mutmaßliche Berliner Drogenbande gefasst und rund 100 Kilo Kokain beschlagnahmt. Das Rauschgift im Millionenwert wurde in Bremerhaven sichergestellt.

Es war auf einem Schiff versteckt, das dort ankam. Das Rauschgift befand sich in drei Sporttaschen in einem Container mit Kaffee. Alle Festgenommenen haben einen Wohnsitz in der Hauptstadt. In letzter Zeit häufen sich große Drogenfunde der Polizei.