10. Januar 2019 - 9:42 Uhr

"I hope you dance"

Dieser Hochzeitstanz geht ans Herz: Eine Braut tanzt auf ihrer Hochzeit mit ihrem todkranken Vater, der im Rollstuhl sitzt, zum Song ihrer Kindheit. Gäste zeichneten die herzzerreißenden Szenen mit der Kamera auf. Seitdem rührt das Video tausende Nutzer bei Youtube zu Tränen.

Ein Tanz für die Ewigkeit

Seit Mary Bourne Roberts ein kleines Mädchen ist, träumen sie und ihr Vater Jim Roberts aus dem US-Bundesstaat Alabama von dem Tag, an dem sie gemeinsam auf Marys Hochzeit tanzen. Doch dann macht ein schwerer Schicksalsschlag all ihre Träume zunichte: im Mai 2017 wird bei Marys Vater ein Glioblastom diagnostiziert, eine aggressive und unheilbare Form eines Hirntumors.

Doch trotz der schrecklichen Diagnose gibt Mary die Hoffnung nicht auf, dass ihr geliebter Vater ihre Hochzeit noch miterleben darf. Und ihr Wunsch geht in Erfüllung. Und so tanzt Mary mit ihrem todkranken Vater, der mittlerweile im Rollstuhl sitzt, am schönsten Tag ihres Lebens den Hochzeitstanz. Und rührt Millionen von Nutzern im Netz zu Tränen.

Was ist ein Gliobastom?

Das Glioblastom ist der häufigste und zugleich bösartigste hirneigene Tumor des Menschen. Jedes Jahr erkranken etwa 10 von 100.000 Menschen daran. Der Name des Tumors leitet sich von den Stützzellen (Gliazellen) des Gehirns ab, aus denen er entsteht. 

​Die Beschwerden sind sehr unterschiedlich und hängen vom Ort des Tumors im Gehirn ab. Anhaltende und ungewohnte Kopfschmerzen, epileptische Anfälle, Lähmungen, Schwindel, Sehstörungen oder auffällige Persönlichkeitsveränderungen können mögliche Symptome sein.

Gliobastome sind hochaggressiv und äußerst schwer zu behandeln, da sich sehr früh Metastasen bilden und diese Form von Hirntumor kaum auf Chemotherapie reagiert. Betroffene sterben im Schnitt etwa 15 Monate nach Erstdiagnose. Nur sehr wenige Erkrankte überleben mehrere Jahre.  Eine effektive Therapie gibt es bislang nicht. Alle bislang untersuchten Forschungsansätze wirkten sich nur unwesentlich auf die Überlebenszeit Betroffener aus.