Er hielt die Pistole mit den Füßen

Rollstuhl-Räuber ohne Arme überfällt Uhrengeschäft

29. Mai 2020 - 17:20 Uhr

Überwachungskamera zeichnete alles auf

Diese Nachricht klingt so bizarr, dass man sie beinahe nicht glauben kann - doch Überwachungskameras zeichneten alles auf und beweisen, dass es eben doch echte Kuriositäten gibt. In Canela in Brasilien hat ein Mann ohne Arme im Rollstuhl einen Uhrenladen überfallen. Er wurde festgenommen. Die Aufnahmen der Überwachungskamera - im Video.

Die Waffe hielt er mit den Füßen und richtete sie auf den Inhaber

Weil er die Waffe nicht mit den Händen halten konnte, hatte der Mann sie zwischen seine Füße geklemmt und richtete sie auf den Ladenbesitzer - doch das ging gründlich daneben. Der Gangster sitzt mittlerweile im Knast.