Brandbeschleuniger entdeckt

Mehrere Luxusautos samt Carport abgefackelt

Drei Luxusautos und ein gemauerter Carport sind in Brandenburg an der Havel in Flammen aufgegangen (Symbolbild).
Drei Luxusautos und ein gemauerter Carport sind in Brandenburg an der Havel in Flammen aufgegangen (Symbolbild).
© dpa, Patrick Seeger, pse fpt bwe frk jhe bwe

30. November 2020 - 19:57 Uhr

Luxusautos bei Feuer in Brandenburg/Havel zerstört

Drei Luxusautos und ein gemauerter Carport sind in der Nacht zum Montag in Brandenburg an der Havel in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr rettete ein viertes Fahrzeug, ein Mercedes SUV, vor den Flammen.

Hunderttausende Euro Schaden

Ein Porsche 911 Turbo S, Ein Aston Martin und ein Mercedes G63 AMG brannten vollständig aus. Der Sachschaden: mehrere hunderttausend Euro. Nach Informationen vom Einsatzort wurden an den Fahrzeugen Brandbeschleuniger festgestellt. Zeugen hätten das Feuer gemeldet, berichtet die "Berliner Zeitung" unter Berufung auf die Polizei.