RTL News>News>

Brand in Quedlinburg gelöscht

Brand in Quedlinburg gelöscht

Der Großbrand mehrerer Fachwerkhäuser in der historischen Altstadt von Quedlinburg im Harz ist gelöscht. Eines der leerstehenden Gebäude brannte komplett nieder, bei zwei weiteren Häusern gingen die Dachstühle in Flammen auf, teilte die Polizei mit. Das Feuer war am Dienstag gegen 23.30 Uhr ausgebrochen, 100 Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Ursache des Feuers ist laut Polizei noch unklar. Mit den Untersuchungen kann erst am Donnerstag begonnen werden. Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Verletzt wurde niemand.