Schnee und Eis können diesem Gespann nichts anhaben

Bradley Cooper spaziert mit Tochter Lea durch die New Yorker Schnee-Landschaft

Bradley Cooper ist ein Familienmensch durch und durch
Bradley Cooper ist ein Familienmensch durch und durch
© Getty Images, Frazer Harrison

09. Februar 2021 - 9:54 Uhr

Papa Bradley und seine Mini-Cooper knatschbunt unterwegs

Papi mit Kappe, Sonnenbrille und Corona-Maske getarnt, Töchterchen Lea (3) knatschbunt im Mini-Maus-Tutu und gelber Winterjacke: So spazieren Schauspieler Bradley Cooper (46) und seine Kleine dieser Tage durch das New Yorker In-Viertel Greenwich Village.

Bradley Cooper mit Tochter beim Schnee-Spaziergang

Dass um sie herum ziemlich viel Schnee liegt, scheint diesem Papa-Tochter-Gespann nichts auszumachen. Warm eingepackt ist zumindest Lea, während ihr Vater eher lässig mit Hoodie und Übergangsjacke unterwegs ist.

Bradley Cooper mit seiner Tochter im Schnee unterwegs
Bradley Cooper mit seiner Tochter im Schnee unterwegs
© Splash

Mama Irina Shayk ist diesmal nicht dabei

Leas Mama, Topmodel Irina Shayk (35), ist bei diesem Spaziergang offenbar nicht dabei. Wäre allerdings nichts Ungewöhnliches, sie trotz der Trennung von Bradley Cooper 2019 gemeinsam zu sehen. Das Paar teilt sich ganz friedlich das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter. Und weil sie sich eben so gut verstehen, wurde auch schon das ein oder andere Mal über ein Liebes-Comeback spekuliert. Freuen würde das sicher nicht nur Klein-Lea, sondern auch die Fans.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Hier begleitet Lea ihren Papa zur Preisverleihung

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass der stolze Daddy seine Tochter als zuckersüßes +1 mit dabei hat. Schon bei einer Preisverleihung 2019 war Lea an Papas Seite. Süß!

Auch interessant