4. Dezember 2015 - 8:51 Uhr

Der Spross einer Künstlerfamilie: Emily Deschanel

Sie ist der Kopf des Jeffersonian Institut: Die charmante forensische Anthropologin Dr. Temperance Brennan, die von allen nur liebevoll "Bones" genannt wird. In der Serie "Bones - Die Knochenjägerin" wird Dr. Brennan von Emily Deschanel gespielt.

Emily Deschanel wurde am 11. Oktober 1976 in Los Angeles (USA) geboren. Aufgewachsen ist sie in Ländern wie Italien, Kanada, Frankreich, Jugoslawien, England und Südafrika. Ihr Vater ist der berühmte Kameramann Caleb Deschanel, der in den Kinohits "Titanic" und "The Passion Christi" für die Kameraführung verantwortlich war. Ihre Mutter ist die Schauspielerin Mary Jo Deschanel. Emily Deschanel hat eine jüngere Schwester: Zooey Deschanel arbeitet als Schauspielerin, Liedtexterin und Musikerin. Ursprünglich stammt die Familie Deschanel aus Frankreich.

Seit 2008 ist Deschanel auch Produzentin von "Bones"

Emily Deschanel absolvierte ihre Schauspielausbildung in Boston am University's Professional Training Program. Ihr Schauspieldebüt gab sie 1994 in der Komödie "2 Millionen Dollar Trinkgeld". Sechs Jahre später spielte sie im Kurzfilm "It's Shame About Ray" mit. 2002 bekam Emily Deschanel in der TV-Mini-Serie "Stephen Kings Haus der Verdammnis" eine Rolle. Danach folgten Gastauftritte in Serien wie "Providence" (2002) oder in "Crossing Jordan".

Außerdem spielte sie Nebenrollen in Blockbustern wie "Unterwegs nach Cold Mountain" (2003), "Spider-Man 2" (2004) oder in dem Disneyfilm "Spiel auf Sieg" (2006). Ihre erste Hauptrolle bekam sie in dem Horrorfilm "Boogeyman – Der schwarze Mann" (2005). Im Drama "Beim Leben meiner Schwester" (2009) spielte sie eine der Ärztinnen. 2010 war sie dann in einer Hauptrolle in "The Perfect Family" zu sehen.

Seit 2005 ist Emily Deschanel als Dr. Temperance Brennan in "Bones" zu sehen. Seit der vierten Staffel ist Deschanel auch als Produzentin der Serie tätig. Ihr Vater führte bei der Episode "The Glowing Bones in the Old Stone House" die Regie und ihre Schwester hatte in der Episode "The Goop on the Girl" einen Gastauftritt.

Emily Deschanel ist seit September 2010 mit dem Autor und Schauspieler David Hornsby verheiratet. Im September 2011 wurde sie Mutter eines Jungen. Ihr zweiter Sohn kam im Juni 2015 zur Welt.

Die Schauspielerin ist Veganerin und engagiert sich in Tierschutzorganisationen. Mit ihrer Serienkollegin Michaela Conlin ist sie auch privat befreundet.