Hollywoodlegende stirbt mit 90 Jahren

Bond-Legende Sean Connery ist tot

02. November 2020 - 16:29 Uhr

Sean Connery ist auf den Bahamas gestorben

Wie die BBC meldet, ist Hollywoodlegende Sean Connery im Alter von 90 Jahren gestorben. Das habe die Familie des "James Bond"-Darstellers bestätigt. Laut BBC-Informationen ist der Schauspieler im Schlaf auf den Bahamas gestorben.

Connery war der beliebteste „James Bond“

Bond-Legende Sean Connery ist tot
Bond-Legende Sean Connery ist tot
© REUTERS, David Moir, DIM/CLH/

Der schottische Schauspieler wurde durch seine Rolle als Agent 007 zur Legende. Insgesamt 7 Mal verkörperte Sean Connery den britischen Geheimagenten "James Bond". Auch seine Rolle in dem Klassiker "Indiana Jones" machte ihn berühmt. Sir Sean Connery gewann unter anderem einen Oscar und 3 Golden Globes.

Im Jahr 2000 wurde Connery von Queen Elizabeth II. geadelt und durfte sich seither Sir Sean nennen.

Am 25. August 2020 feierte Sean Connery noch seinen 90.Geburtstag. Fans wählten ihn passend zum Ehrentag zum beliebtesten Bond-Darsteller aller Zeiten. Jetzt ist einer der berühmtesten Schauspieler Hollywoods tot.

Anlässlich des Todes von Sean Connery ändert RTL NITRO kurzfristig heute Abend (2. November) das Programm und zeigt um 20:15 Uhr "James Bond 007 – Goldfinger.

Im Video: Sean Connery - der beliebteste Bond wird 90