Bombenalarm an Hamburger U-Bahn-Haltestelle

12. Februar 2016 - 0:32 Uhr

Anspannung im Umfeld des Hamburg-Marathon: Die Polizei hat kurz nach dem Start des Laufes im U-Bahnhof Schlump einen verdächtigen Gegenstand gefunden. Das teilte ein Polizeisprecher mit.

Der zunächst nicht näher bezeichnete Gegenstand werde untersucht. Der Verkehr der U-Bahn-Linie 3, die auch an Hafen und Rathaus entlangfährt, wurde unterbrochen.