"Böse Mädchen"

"Böse Mädchen"

Vorsicht vor den Super-Zicken!

Traue nie dem schönen Schein, denn es könnt’ der Teufel sein! Ein Spruch, der auf die drei jungen Frauen Annett Fleischer, Isabell Polak und Manuela Wisbeck ziemlich genau zutrifft. Die drei Grazien sehen zwar aus wie liebe Engel – haben es aber faustdick hinter ihren hübschen Ohren.

Sie sind jung, sexy und verdammt schlagfertig. Doch die äußerlichen Reize täuschen, denn die drei netten Mädels sind „der Wolf im Schafspelz“. Auch in den neuen Folgen der witzigen Versteckten-Kamera-Show „Böse Mädchen“ spielen die harmlos aussehenden Frauen der völlig ahnungslosen Männerwelt unverschämte Streiche. Doch diesmal haben sich Isabell, Annett und Manu noch ein „böses Mädchen“ zur Verstärkung geholt: Jana Julie Kilka wird in den neuen Folgen ebenfalls die „Männerfalle“ zuschnappen lassen.

Böse Mädchen treiben ihr Unwesen

"Böse Mädchen"

Selbstverständlich wird es bei den neuen Streichen auch ein Wiedersehen mit beliebten Figuren aus den letzten beiden Staffeln geben: So werden die drei als Politessen verkleidet sinnlos Strafzettel verteilen oder sich als Türsteherinnen vor einer Disco postieren und männlichen Besuchern das Leben schwer machen. Auch Manuela, als total verschwitzte Joggerin, wird wieder zu sehen sein.

Außerdem haben sich die „Bösen Mädchen“ in Internet-Single-Chats mit Männern zu Blind Dates verabredet. Die paarungswilligen Männer kamen, sahen und wurden vor laufenden versteckten Kameras reingelegt. So kippt sich Annett beim Blind Date einen Schnaps nach dem anderen hinter die Binde und liegt schließlich betrunken auf dem Tisch. Isabell erscheint bei ihrem Blind Date in voller Trauermontur – direkt vom Begräbnis ihres angeblich verstorbenen Mannes.

Die "Bösen Mädchen" sind auch dieses Mal wieder für ein paar Tage zusammen in eine WG in Berlin gezogen und haben Handwerker, Pizzaboten und Fahrradkuriere in die Wohnung gelockt, um sie mit der versteckten Kamera reinzulegen. Besonders hart erwischt hat es dabei einen Schlüsseldienst-Mann, der einem durchgeknallten Fan (Annett) die Wohnung von Heidi Klum (Manuela) und Seal (Isabell) aufsperrt.

Probesitzen auf dem neuen Steinkamp-Sofa

So verlief der Umzug ins neue Studio

Probesitzen auf dem neuen Steinkamp-Sofa