Wette verloren

Boateng zeigt sich beim Trainingsauftakt als Paradiesvogel

Jerome Boateng beim Trainingsauftakt der Bayern
© RTL

11. September 2020 - 15:14 Uhr

Neuer Look bei Boateng

Jerome Boateng ist bekannt dafür Wert auf sein Äußeres zu legen. Immer top gestylt steht er auf dem Trainingsplatz. Doch was war da denn los? Zum Trainingsauftakt an der Säbener Straße präsentierte sich der 32-Jährige mit neuer Haarfarbe. Und das war offenbar nicht seine Idee. Er soll eine Wette gegen Mats Hummels verloren haben.

Boateng: "Ich liebe diese Farbe"

Der Abwehrstar des FC Bayern liebt nach eigener Aussage seine neue Haarfarbe, doch er hat ein Problem: wie soll man sie nennen? Auf Instagram holte er sich Rat bei seinen Followern ein. Beste Vorschläge: "Omma-Lila", "Milka-Schokolade", "Purple Grey" oder "Boa Purple".

Trainingsauftakt ohne Flick

Die erste Trainingseinheit des frisch gebackenen Triple-Siegers leitete Assistenzcoach Hermann Gerland. Cheftrainer Flick war bei der Beerdigung von Hoffenheims langjährigem Präsidenten Peter Hofmann. Beide kannten sich aus Flicks Zeit bei der TSG sehr gut. Unser Bayern-Reporter Marc Gabel war beim Trainingsauftakt dabei und gibt im Video erste Einschätzungen.