Bling-Bling-Drama: Frau findet hässlichen Verlobungsring und will "Nein" sagen

Ring zu hässlich? Dann nicht!
© iStockphoto

07. November 2018 - 17:22 Uhr

Mit dem Ring heirate ich nicht!

Ups! Dieser Heiratsantrag wäre wohl schief gegangen: Bevor ein Mann seine Zukünftige fragen konnte, ob sie ihn heiraten möchte, hatte sie den Verlobungsring schon gefunden und beschlossen: Sorry, zu dem hässlichen Teil sage ich nicht "Ja".

Wie bringt man das bloß dem Freund bei?

Sehnsüchtig warten Frauen weltweit auf DIE vier großen Worte: "Willst du mich heiraten?" Und dann kommt der Moment, der Freund fällt auf die Knie, zückt den Ring und… "Oh mein Gott, ist der hässlich!"

Das wäre einer Frau wahrscheinlich passiert, hätte sie den Verlobungsring nicht schon vor dem eigentlichen Antrag gefunden. Denn den fand sie leider ziemlich scheußlich. Für sie ganz klar: Mit dem Ring kriegt sie keiner vor den Traualtar - das steht fest. Aber wie soll sie das ihrem Freund bloß verklickern?

Ist sie wirklich die Richtige?

Verlobungsring
Dieser Verlobungsring war offenbar einfach zu hässlich.
© Facebook

Entsetzt über die Hässlichkeit des Rings suchte sie in einer Facebook-Gruppe, in der man sich über hässliche Verlobungsringe lustig macht (ja, das gibt's wirklich), Hilfe. Doch wie es der Zufall so will, landete der Post auf der Internetplattform "Reddit". Statt Hilfe kassierte die kritische Dame allerdings ordentlichen Spott: "Ich hoffe, der Typ sieht das und beendet die Beziehung. Ernsthaft, wenn sie so ist, dann ist sie niemand, den man heiraten sollte, bis sie ihre Attitüden in den Griff bekommt." Autsch. Vielleicht sollte es sich der Freund tatsächlich nochmal überlegen?!