Mini-Me auf hohen Absätzen

Blake Lively erlaubt Tochter mit 6 Jahren schon Mega-High-Heels

23. Juli 2021 - 15:51 Uhr

Blake Lively: Tochter James ist schon eine echte Fashionista

"I got it from my mama!" – das muss sich wohl die kleine James Reynolds (6) gedacht haben, als sie von oben bis unten gestylt an der Seite von Mama Blake Lively (33) zum Mittagessen unterwegs ist. Paparazzi fangen allerlei Mutter-Tochter-Schnappschüsse ein, die die Sechsjährige in einem halbtransparenten, kleinen Schwarzen und hochhackigen Pumps zeigen. Die Stiefeletten sind fast genauso hoch wie die Pumps des "Gossip Girl"-Stars. Ob die Dreifach-Mama bei dieser Outfit-Wahl nicht ein Auge zuviel zugedrückt hat?

Blake Lively: „Sie laufen besser in High Heels als ich"

Bei einem Besuch in der Show "Live with Kelly and Ryan" im Jahr 2020 verriet die Ehefrau von Ryan Reynolds (44) bereits, dass ihre Töchter regelmäßig Ausflüge in ihren Kleiderschrank unternehmen. Die sechsjährige James und die vierjährige Inez seien immer in ihren Kleidern unterwegs, berichtet die Schauspielerin und scherzt sogar, dass sie besser in ihren Schuhen laufen können als sie selbst. Und das scheinen sie jetzt auch außerhalb der eigenen vier Wände beweisen zu wollen.

Hohe Schuhe in jungem Alter sind gefährlich

Auf dem Weg zu einem gemeinsamen Essen, haben sich die Reynold-Ladies ganz schön aufgebrezelt. Dabei scheinen sich gerade James und Inez einen Spaß daraus gemacht zu haben, wie kleine Models rumzulaufen. Während James neben ihrer Mama aussieht wie eine kleine Diva, stöckelt Inez in ein paar viel zu großen, offenen Pumps, einem schulterfreien Kleid und einer dunklen Sonnenbrille umher. Eigentlich sollten Kinder, die sich noch im Wachstum befinden keine hohen Absätze tragen, da es durch die starke Belastung auf den Vorderfuß zu Fehlstellungen wie etwa einem Hallux Valgus kommen kann. Doch es scheint als hätten die Reynolds-Ladies einfach mal einen Tag Model spielen wollen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die kleine Betty ist auch mit von der Partie

Blake wirkt neben den Mini-Fashionistas in ihrem knielangen Rock und ihrer dezenten Bluse fast schon langweilig. Während die Drei die Straße in einen Catwalk verwandeln, kümmert sich eine Assistentin um das Wohl der kleinen Betty (1), die im Oktober 2019 das Licht der Erde erblickt und damit Blakes und Ryans Familien-Glück perfekt gemacht hat. (lkr)