Ein Antrag zum Geburtstag

Birgit Schrowange über die Verlobung mit Frank und Hochzeitspläne

26. November 2019 - 10:21 Uhr

Birgit Schrowange: „Die Eheringe haben wir schon“

Birgit Schrowange ist mit 61 Jahren zum ersten Mal in ihrem Leben verlobt. Seit über 2 Jahren ist die RTL-Moderatorin mit ihrem Partner Frank Spothelfer (54) zusammen. Und bei ihm hat sie zum ersten Mal "Ja" gesagt. Den Heiratsantrag bekam Birgit Schrowange an ihrem Geburtstag. Im RTL-Interview verrät die Moderation: "Die Eheringe haben wir schon". Warum sie allerdings keinen Verlobungsring am Finger trägt und wie die Hochzeitspläne aussehen, verrät Birgit Schrowange im Video.

Birgit Schrowange wollte nie einen „Kompromissmann“

Birgit Schrowange mit ihrem Verlobtem Frank Spothelfer
Seit über zwei Jahren ist Birgit Schrowange mit Frank Spothelfer glücklich.
© deutsche presse agentur, Eventpress Golejewsk

Gerade erst ist bekannt geworden, dass Birgit Schrowange nach 25 Jahren als "EXTRA"-Moderatorin aufhört – auf eigenen Wunsch.  Ihren Job übernimmt Ende 2019 ihre Kollegin Nazan Eckes. Ab 2020 hat Brigit also jede Menge Zeit für ihr Privatleben. Vielleicht sehen wir die 61-Jährige dann ja auch im Brautkleid?

Verheiratet war Birgit Schrowange bisher nie. Frank Spothelfer ist der erste Mann, mit dem sie sich den Bund fürs Leben vorstellen kann: "Ich bin froh, dass ich mich nochmal so verliebt habe. Ich wollte nie einen Kompromissmann haben. Ich habe es schon erlebt, dass Frauen einfach den Erstbesten nehmen. Bei ihm weiß ich einfach: ER ist es!"

"EXTRA" bei TVNOW streamen

Noch bis Ende des Jahres moderiert Birgit Schrowange montagabends das Magazin "EXTRA" bei RTL. Wer sie bei der Arbeit sehen will: Bei TVNOW gibt es die aktuelle Ausgabe online auf Abruf.