Zwei Shows in Deutschland

Billie Eilish kündigt große Welttour für 2020 an

© Tinseltown / Shutterstock.com, SpotOn

30. September 2019 - 11:38 Uhr

Auftakt im März

Die Herzen von deutschen Festivalbesuchern hat sie in diesem Sommer bereits erobert: Jetzt geht die US-Sängerin Billie Eilish (17, "bad guy") 2020 auf Welttournee, wie sie unter anderem auf Instagram verkündet. Dabei wird sie neben Konzerten in Nord- und Südamerika auch Shows in Europa spielen. Deutsche Fans können sich auf zwei Konzerte freuen.

Auftakt in Florida

Der Auftakt der Tour zu ihrem Debüt-Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go"* ist für 3. März 2020 in Miami, Florida geplant. Es folgen unter anderem Auftritte in New York (15. März), Boston (19. März) und Chicago (24. März). Nach einer Show im kanadischen Vancouver (4. November) folgen Auftritte in Südamerika, unter anderem in Sao Paulo (30. Mai). In Europa folgen Stationen wie Amsterdam (13. Juli), Berlin (14. Juli), Köln (15. Juli) oder Paris (18. Juli). Der Vorverkauf für die beiden deutschen Konzerte in der Lanxess Arena und der Mercedes-Benz Arena startet am Freitag, 4. Oktober um 9 Uhr. Im Pre-Sale gibt es die Tickets bereits ab Donnerstag, 3. Oktober ab 10 Uhr.

Am 29. März 2019 erschien Billie Eilishs Debütalbum "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" und landete nur wenige Tage später auf Platz 1 der US-Album-Charts. Mit 313.000 verkauften Einheiten hat Eilish 2019 den zweiterfolgreichsten Verkaufsstart des Jahres hingelegt - nur Superstar Ariana Grande (25, "Sweetener") startete mit 360.000 verkauften Einheiten von "Thank U, Next"* noch erfolgreicher.

spot on news

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.