RTL News>Stars>

Bill Kaulitz: Schon als kleiner Junge wollte er Perücke und lange Fingernägel

Bruder Tom wollte lieber einen Schnäuzer

Bill Kaulitz: Schon als kleiner Junge wollte er Perücke und lange Fingernägel

Bill Kaulitz hält nichts von Schubladen-Denken.
Bill Kaulitz hält nichts von Schubladen-Denken.
woi sei, dpa, Jan Woitas

Bill Kaulitz wollte sich schon als kleiner Junge nicht in Schubladen stecken lassen

„Versuch nicht, einer von vielen zu sein, wenn du dazu geboren wurdest, herauszustechen“, schreibt „Tokio Hotel“-Frontmann Bill Kaulitz (31) als Hashtag bei Instagram zu einem Foto, das ihn und Zwillingsbruder Tom Kaulitz als Kinder in Karnevalskostümen zeigt. Denn schon der ganz kleine Bill hatte offenbar keine Lust auf „typische“ Jungs-Kostüme.

Tom war ein cooler Cowboy, Bill wollte lieber lackierte Fingernägel

Anlässlich des „Pride Month“ hat Bill Kaulitz im Fotoalbum geblättert und zeigt seinen Followern, dass er sich schon im Kindesalter nicht in Schubladen stecken lassen wollte. So schlüpfte er schon als Vierjähriger in den pinkfarbenen Badeanzug seiner Freundin Katharina, weil der viel spaßiger war, „als das, was all die anderen Jungen getragen haben. Also hat mich meine Mutter das tragen lassen.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Genauso entspannt war Mama Kaulitz bei den Kostümen ihrer Zwillinge. Während Tom mit angeklebtem Schnurrbart und Colt den coolen Western-Sheriff mimt, wollte Bill lieber etwas „mit Perücke und lange falsche Nägeln“ sein. Das hat sich dann konsequent durch Bills weiteres Leben gezogen. Als „Tokio Hotel“-Sänger war und ist er bekannt für seinen exzentrischen und Gender übergreifenden Style.

Im Video: Bei „Ein Promi ein Joker" beantwortet Bill ziemlich intime Fragen

Bill Kaulitz beantwortet schmuddelige Fragen "Ein Promi ein Joker"
02:04 min
"Ein Promi ein Joker"
Bill Kaulitz beantwortet schmuddelige Fragen

30 weitere Videos

Mit dem Schubladendenken sollten wir generell bitte endlich aufhören, findet Bill. Über seine Sexualität wurde – auch wegen seines Aussehens – immer wieder spekuliert. "Ich finde immer diese ganzen Schubladen so schwierig, und ich finde Liebe ist so viel komplexer. (...) Ich war verliebt in einen Mann, ich war verliebt in eine Frau. Ich hab das beides gehabt und ich weiß, wie sich das anfühlt", erzählte er Anfang 2021 im RTL-Interview. (csp)