Nach nur 6 Monaten Beziehung

Bill Hader und Rachel Bilson sollen sich getrennt haben

Bill Hader und Rachel Bilson bei ihrem einzigen öffentlichen Auftritt als Paar im Januar
© imago images/ZUMA Press, SpotOn

11. Juli 2020 - 12:18 Uhr

Das hielt nicht lange...

Bill Hader (42) und Rachel Bilson (38) sind offenbar kein Paar mehr. Rund sechs Monate nachdem die beiden Schauspieler ihre Beziehung öffentlich machten, haben sie sich offenbar wieder getrennt, wie "People" unter Berufung auf mehrere Quellen berichtet. Demnach handle es sich um eine einvernehmliche Trennung.

In sechs Monaten ausgeliebt

Das Paar trat Anfang Januar erstmals gemeinsam öffentlich auf, damals besuchten Hader und Bilson händchenhaltend die 77. Golden Globes in Beverly Hills. 2013 standen Hader und Bilson für den Film "Die To-Do Liste" zusammen vor der Kamera, Haders Ex-Frau Maggie Carey (45) führte Regie. Mit ihr hat Hader drei gemeinsame Kinder, Bilson ist Mutter einer Tochter von Hayden Christensen (39).

Rachel Bilson und Co.: Das machen die Stars von „O.C., California“ heute

spot on news