RTL News>Stars>

Bibi & Julian Claßen sind getrennt! YouTuber bestätig die Trennungs-Gerüchte

Spekulationen stimmen

Schock-Statement: Julian Claßen bestätigt Trennung von BibisBeautyPalace

Julian und Bianca Claßen
Julian und Bibi Claßen galten stets als Vorzeigepaar
deutsche presse agentur

Jetzt ist es traurige Gewissheit. Das ultimative YouTube-Vorzeigepaar ist Vergangenheit. Bianca Claßen (BibisBeautyPalace) und Ehemann Julian Claßen (Julienco) haben sich getrennt. Dass bei den beiden etwas nicht stimmen könnte, hatten Fans bereits seit Tagen geahnt. Das einstige Traum-Duo hatte sich unangekündigt zurückgezogen, kaum noch Content auf Instagram geliefert . Jetzt ist klar, wieso. Der sichtlich getroffene Julian gab die traurigen Neuigkeiten jetzt auf seinem Account bekannt.

"Wir haben uns getrennt"

„Ich melde mich zurück und würde sehr gerne den Spekulationen ein Ende setzen“ – mit diesen Worten meldete sich Julian nach Tagen in seinem Instagram-Profil zurück. Zuletzt herrschte dort gähnende Leere, jetzt verrät er, was ihn zum Rückzug bewogen hat: „Ich mache es kurz und schmerzlos: Ja, es stimmt: Bibi und ich haben uns getrennt.“

Lese-Tipp: Bibi Claßen ohne Ehering gesichtet

Hier knutscht Bibi einen anderen

Bibi Claßen ganz vertraut mit einem unbekannten Mann
Bibi Claßen ganz vertraut mit einem unbekannten Mann
TikTok/_goodvibesmimi_

Während Julian die Trennung noch verdaut, wirkt es fast so, als wäre Bibi längst über die Ehe hinweg. Zumindest lassen neue Fotos, die die YouTuberin turtelnd mit einem anderen Mann zeigen, das vermuten.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Fans geschockt

Dass Bibi und Julian Geschichte sind, scheint Fans den Boden unter den Füßen weg zu reißen. Immerhin galten die beiden als das ultimative YouTube-Traumpaar. Gemeinsam waren sie einst berühmt geworden, hatten sämtliche Höhen und Tiefen durchgestanden, traumhafte Urlaube erlebt, zwei Kinder in die Welt gesetzt und stets ihren glücklich wirkenden Alltag mit ihren Followern geteilt. Und das soll jetzt vorbei sein? Einfach so?

„Ich bin ernsthaft wirklich sehr schockiert“, heißt es von Fans im Netz, ein weiterer Internet-User schreibt „Ich hab tatsächlich kurz Tränen in den Augen gehabt. Ich fühle mich, als hätte ich mich selbst getrennt.“ Die Trennung hinterlässt also nicht nur bei Julian, sondern auch bei seinen Anhängern Spuren.

Wie der verlassene Ehemann jetzt weitermacht, ist noch unklar. Momentan brauche er erst einmal Privatsphäre und Zeit für sich, um die Geschehnisse zu verarbeiten. Das Einzige, was er noch klarstellt, ist: „Die Kinder stehen an Stelle Nummer Eins.“ Dank ihrer Sprösslinge Lio und Emily werden die beiden YouTuber also trotz Trennung für immer in einer Form verbunden bleiben. (cch)