Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Beziehungsunfähig: Warum sind immer mehr Männer nicht fähig zu lieben?

Beziehunsunfähig: Ernste Krankheit oder Ausrede?

Sieben Millionen Männer zwischen 18 und 34 Jahren bleiben lieber Single und sagen von sich selbst, dass sie beziehungsunfähig sind. Das beweist nun eine Studie des statistischen Bundesamtes.

Sobald es ernst wird, ergreifen immer mehr Männer die Flucht. Oft sogar mit dem Satz: "Es liegt nicht an dir, sondern allein an mir – ich bin nicht bereit für eine Beziehung." Und die Frauen leiden darunter. Aber ist die Beziehungsunfähigkeit der Männer eine Krankheit oder doch nur eine Ausrede und was haben wir Frauen damit zu tun? Sehen Sie selbst was Männer und Experten dazu sagen.

Mehr Ratgeber-Themen