Beziehung auffrischen 4,5 Minuten Aufmerksamkeit am Tag reichen aus

27. April 2016 - 13:12 Uhr

Viereinhalb Minuten - DAS Erfolgsgeheimnis für die Liebe

Nur viereinhalb Minuten am Tag sollen reichen, um die Liebe frisch zu halten. 270 Sekunden - die kann man am Tag schon mal dem Menschen widmen, den man liebt, oder?

US-Forscher haben jetzt nämlich herausgefunden, dass es gerade einmal so wenig Zeit bedarf, um die Liebe frisch zu halten. In dieser kurzen Zeit sollen sich Paare die uneingeschränkte Aufmerksamkeit schenken. Keine Ablenkungen durch Smartphones, Fernseher und Co. Blickkontakt ist wichtig, dem Partner die volle Aufmerksamkeit schenken.

Ob das wirklich so einfach ist, und warum Sie durch diese viereinhalb Minuten womöglich sogar verhindern können, dass Ihr Partner fremdgeht, erfahren Sie im Video.