"Bewegt Euren Arsch": RTL-Serienstars rufen zur Stimmabgabe auf!

24. September 2013 - 15:42 Uhr

#SINGO geht an den Start

Am 20. September startet die erfolgreiche RTL-Serie "Alles was zählt" mit #SINGO. Ein #SINGO ist eine persönlich gestaltete Videobotschaft, gesungen von der AWZ-Serienfigur Ingo Zadek (André Dietz). Der erste Song geht an alle. Anlässlich der Bundestagswahl am 22. September rufen die Schauspieler von "Alles was zählt" und "Unter uns" zur Wahl auf. Ihre Botschaft lautet: "Bewegt Euren Arsch!" Der humorvolle und zugleich provokative Song kann auf Twitter unter #SINGO angesehen, kommentiert und geteilt werden.

RTL-Serienstars rufen zur Stimmabgabe auf

Rebecca Ahlen, Head of Digital bei UFA SERIAL DRAMA, erklärt: "Unsere Serien polarisieren und liefern Gesprächsstoff für Diskussionen. Aber vor allem sollen sie Spaß machen und unterhalten. Die Rolle Ingo Zadek ist lustig, charmant und schräg. Mit Witz und Ironie haben wir die Möglichkeit mit unseren Zuschauern zu interagieren und für Themen, wie die Bundestagswahl, zu sensibilisieren". Damit rundet #SINGO das Erlebnis um AWZ ab und bietet dem Zuschauer einen Mehrwert, so Rebecca Ahlen weiter.

Bewirb dich jetzt!

Zeitgleich zum Wahlaufruf startet die Bewerbungsphase um einen individuell gestalteten Song von Ingo Zadek. Jedes Video ist auf den Empfänger inhaltlich maßgeschneidert und wird via Twitter verschickt. Harter Tag? Frisch gefeuert oder verlassen? Oder einfach schlechte Laune? Vielleicht ganz tolle News? Einen Antrag vorbereitet, aber keine Ahnung wie man es sagt? - Originelle Gründe müssen die AWZ-Fans haben, um einen #SINGO von Ingo Zadek zu erhalten. Fans können sich via Twitter @IngoZadek oder E-Mail ingo.zadek@ufa.de bewerben und eine Person vorschlagen, die einen unverwechselbaren Ingo-Song verdient. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2013.

Seit Februar 2013 twittert die Serienfigur Ingo Zadek unter @IngoZadek als Ruhrpott-Cowboy mit den Zuschauern und seinem Schauspieler-Alterego André Dietz.

#SINGO ist eine Kooperation zwischen RTLinteractive und UFA SERIAL DRAMA digital. Den ersten #SINGO finden Sie ab sofort u. a. auf RTL.de/AWZ, außerdem wird er über Ingo Zadeks Twitteraccount (http://twitter.com/IngoZadek) verschickt.