Nordwestmecklenburg

Betrunkene Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Unfall
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Bei einem Autounfall bei Herren Steinfeld (Landkreis Nordwestmecklenburg) ist eine Frau schwer verletzt worden. Die 34-Jährige war mit ihrem Wagen am Samstag gegen 7.00 Uhr von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Bei Eintreffen der Beamten hatte sie sich bereits eigenständig befreit. Ein Alkoholtest ergab den Angaben zufolge einen Wert von 1,97 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein der Frau sicher, sie wurde in Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden betrage etwa 13.000 Euro.