Betrunkene 22-Jährige fährt gegen Tor und flüchtet

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

22. Juli 2020 - 8:30 Uhr

Eine 22 Jahre alte Autofahrerin in Sonneberg ist in der Nacht zu Mittwoch betrunken gegen das Einfahrtstor eines Gartens gefahren. Nach dem Unfall ließ sie das Auto stehen und ging, wie eine Sprecherin der Polizei Sonneberg am Mittwoch sagte. Durch das Auto-Kennzeichen und Spuren am Unfallort konnte die Polizei die Tatverdächtige finden. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 1,78 Promille ergeben. Der Führerschein der Frau wurde eingezogen.

Quelle: DPA