'Best of…!' – Lifehack der Woche: Süßes Bettelarmband selber basteln – so geht’s

5. August 2017 - 17:49 Uhr

Schmeißen Sie nie wieder Einweg-Salatboxen weg!

Unser beliebter Tipp der Woche: Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich und Ihren Kids ganz einfach tolle Anhänger für ein individuelles Bettelarmband basteln können. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine alte Einweg-Salatbox.

So einfach geht’s:

1. Schneiden Sie ein Stück aus der gereinigten Box heraus.

2. Pausen Sie das gewünschte Motiv für Ihren Anhänger mit einem wasserfesten Stift auf das Plastik.

3. Schneiden Sie das Motiv aus.

4. Machen Sie mit einem Locher ein Loch oben mittig über dem Motiv.

5. Legen Sie den neuen, zurechtgeschnittenen Anhänger mit Backpapier auf ein Backblech und schieben ihn für zwei bis drei Minuten bei 165 Grad in den Ofen. Nun brutzelt die Folie so richtig schön zusammen.

6. Anhänger rausholen und abkühlen lassen. Fertig ist der individuelle Anhänger für Ihr Armband oder auch Ihren Schlüsselbund.