Bert Wollersheim: Jetzt wird er Schauspieler

Bert Wollersheim greift für seinen ersten Film zur Waffe
Bert Wollersheim greift für seinen ersten Film zur Waffe
© WENN.com, WENN

17. Mai 2019 - 15:27 Uhr

Unternehmer Bert Wollersheim wird zum Kinostar: In dem Actionthriller 'Tal der Skorpione' hat er eine Nebenrolle übernommen. Der Film hat eine lange Geschichte hinter sich.

Bert Wollersheim (68) ist stolz auf seinen ersten Kinofilm. Der trägt den Titel 'Tal der Skorpione' und soll am 20. Juni in die deutschen Lichtspielhäuser kommen. Neben Bert werden auch Ralf Richter (61), Claude-Oliver Rudolph (62) und Micaela Schäfer (35) zu sehen sein.

Seid gespannt!

Bert nimmt die Bekanntgabe des Kinostarts zum Anlass, seine Fans auf Facebook über seine Rolle zu informieren, indem er schreibt: "Ich hatte meinen Part in diesem großartigen Film. Ihr könnt gespannt sein!" In dem Trailer ist Bert an einem Maschinengewehr zu sehen. Die Inhaltsangabe verspricht vor allem eines: Action. Die Gebrüder Ribbeck forschen nach dem XX-Chromosom, um einen Übermenschen erschaffen zu können. Sie organisieren eine Menschenjagd, um mit dem Überlebenden als Alpha-Tier Experimente durchführen zu können.

Gut Ding will Weile haben

Bis zum Kinostart war es allerdings ein langer Weg. Gedreht wurde nämlich bereits 2015, angekündigt wurde das Projekt ein Jahr zuvor. 2015 hatte auch Micaela Schäfer für den Streifen unterschrieben, die in dem Trailer in einem heißen Lack- und Leder-Outfit zu sehen ist. Ursprünglich sollte der Thriller den Titel 'Breakdown Forest' tragen, bis die Titeländerung in 'Tal der Skorpione' erfolgte, da der Verleiher für einen deutschen Film auch einen deutschen Titel verlangt hatte. Ob der Actionreißer das jahrelange Warten wert war? Bert Wollersheim ist davon garantiert überzeugt.

© Cover Media