Berka als Präsident von Drittligist Jena bestätigt

Klaus Berka, Präsident des FC Carl Zeiss Jena sitzt bei einer Pressekonferenz. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

01. Februar 2020 - 13:30 Uhr

Klaus Berka bleibt Präsident beim Fußball-Drittligisten FC Carl Zeiss Jena. Der 70-Jährige wurde vom Aufsichtsrat für eine zweite Amtszeit bestätigt, wie die Thüringer am Samstag mitteilten. Sein Herausforderer um die Chefposition, Frank Jauch, wird neuer Stellvertreter Berkas. Das Präsidium soll nach Vereinsangaben in den kommenden zwei bis drei Wochen komplettiert werden.

Quelle: DPA