Life
Hilfreiche Alltags-Tipps und bewegende Storys mitten aus dem Leben

Beliebteste und skurrilste Vornamen 2017: Wer nennt sein Kind bitte MANFREDI?

Die skurrilsten Vornamen 2017
Die skurrilsten Vornamen 2017 Ganz schön ausgefallen! 01:10

Spitzenreiter der häufigsten Kindernamen Deutschlands bleiben Emma und Ben

Wie soll das Kind denn nun heißen? Eine Frage, über die sich werdende Eltern teilweise nächtelang den Kopf zerbrechen. Und manche finden echt kreative Lösungen. Oder aber sie entscheiden sich für einen der Vornamens-Klassiker, der seit Jahren in den Namens-Rankings ganz oben stehen. Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld wertet jedes Jahr die beliebtesten Vornamen Deutschlands aus. Wie der 'Spiegel' berichtet, hat Bielefeld knapp 213.000 Geburtsmeldungen aus 633 Quellen in fast 500 Städten unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Der Namensgeschmack der Deutschen hat sich in den letzten Jahren kaum verändert.

Die Top Ten der beliebtesten Mädchen- und Jungennamen 2017

Der Namensforscher Knud Bielefeld sitzt am 27.12.2017 in Ahrensburg (Schleswig-Holstein) an seinem Schreibtisch neben Pappbuchstaben, die die Namen Ben und Emma bilden. Nach seinen Erhebungen sind dies 2017, wie auch schon 2014, die beliebtesten Vorn
Die Vornamen Emma und Ben konnten auch im Jahr 2017 nicht vom Namens-Thron gestoßen werden. © dpa, Markus Scholz

Spitzenreiter bei den Jungen bleiben Ben, Jonas und Leon. Bei den Mädchen führen Emma, Hannah/Hanna und Mia immer noch die Top Ten an. Dafür hauen uns aber die Neuzugänge in Sachen Vornamen vom Hocker! Neben den ungewöhnlichen Vornamen Manfredi, Njörd und Lavea haben sich Eltern im Jahr 2017 noch ganz andere skurrile Namen einfallen lassen. Auf welche ausgefallenen Newcomer Knud Bielefeld während seiner Auswertung gestoßen ist, sehen Sie im Video.

Die Top Ten der Jungen-Namen 2017
​Platz 1. Ben 
Platz 2. Jonas 
Platz 3. Leon 
Platz 4. Paul 
Platz 5. Finn/Fynn
Platz 6. Noah
Platz 7. Elias 
Platz 8. Luis/Louis 
Platz 9. Felix 
Platz 10. Lucas/Lukas

Das sind die beliebtesten Mädchen-Namen im Jahr 2017

Platz 1. Emma 
Platz 2. Hannah/Hanna 
Platz 3. Mia 
Platz 4. Sophia/Sofia 
Platz 5. Emilia 
Platz 6. Lina 
Platz 7. Anna 
Platz 8. Marie
Platz 9. Mila 
Platz 10. Lea/Leah

Mehr Life-Themen