RTL News>

Beauty-Geheimnis der Hollywood-Stars: Was taugt Facial Cupping wirklich?

Anti Aging ohne Skalpell - klappt das wirklich?

Pralle Prozedur! Wie Facial Cupping die Haut aufpolstert

Facial Cupping - Was taugt der neue Beauty-Trend? Hollywood schwört drauf
03:53 min
Hollywood schwört drauf
Facial Cupping - Was taugt der neue Beauty-Trend?

30 weitere Videos

Beauty-Geheimnis der Stars im Test

Pralle Haut ganz ohne Eingriff, weniger Schwellungen und ein schönes Glow – Facial Cupping verspricht das alles in nur einer Behandlung! Die Methode ist besonders bei den Hollywood-Stars schon länger angesagt. Aber was ist das eigentlich? Das Facial Cupping ist eine Schröpfmassage . Dabei kommen kleine Schröpfgläser aus Glas oder Silikon zum Einsatz, die die Gesichtshaut massieren. Der Unterdruck, der bei der Behandlung entsteht, soll die Durchblutung fördern. Bei richtiger Handhabung wird die Lymphe ausgeleitet und Schwellungen im Gesicht reduziert.

Aber wie viel bringt dieser neue Beauty-Trend wirklich? Wir haben den Test gemacht. Das Ergebnis und für welchen Hauttyp sich die Methode gar nicht eignet, zeigen wir im Video. (vho)

Lese-Tipp: Cupping - gezielte Faszienbehandlung gegen Verspannungen und Schmerzen